. Gemeinde Fridolfing

Hereinspaziert – bei uns seid ihr willkommen!

Eingangsbereich – Alle unter einem Dach:

  • An den großen Pinnwänden finden die Eltern alle wichtigen Informationen
  • Er bietet Platz für gemeinsame Aktionen
  • Hier findet unser Elterncafe statt

Elternecke

  • Bietet die Möglichkeit für Eltern sich bei einer Tasse Kaffee mit anderen auszutauschen
  • Während der Eingewöhnung können Eltern dort warten

Gruppen

  • Großzügig gestaltete Gruppenräume
  • Vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten
  • Altersgemäße Ausstattung
  • Gliederung in Funktionsbereiche: Puppenecke, Maltisch, Bauecke, Brotzeittisch, Kuschelbereich, Leseecke, Spieltische, Morgenkreis- und Spielteppiche
  • Gruppeneigene Nebenräume, die variabel gestaltet werden

Sanitärbereich

  • Gruppeneigener Sanitärbereich
  • Ein Wickelraum 

Traumland

  • Raum für unsere Sprachförderkraft
  • Wird außerdem von Fachdiensten genutzt
  • Hier finden gruppenübergreifende- und Kleingruppenangebote statt
  • Es bietet Möglichkeit zum Kuscheln und Träumen

Küche

  • Hier wird gekocht, gebacken und gemeinsam gegessen

Personalzimmer

  • Raum für Elterngespräche und Teamsitzungen
  • Es gibt externe Angebote, z. B. Englisch Unterricht
  • Hier findet man unsere Schätze: Kettmaterialien, Bilderbücher, Instrumente usw.

Büro

Im Kindergartenbüro wird fleißig geplant und organisiert. Die "Bürotüre" steht für Kinder, Eltern und Besucher jederzeit offen.

Turnraum

  • Hier wird geturnt, getobt, getanzt und gefeiert
  • Wird auch als Raum für Elternabende genutzt

Garten

  • Unser "Spielezimmer" draußen 
  • Der großzügige Garten teilt sich in zwei Bereiche, mit ähnlicher Ausstattung: Netzschaukel, Wasserlauf, Sandkasten, Kletterturm mit Rutsche und Fahrzeuge

Gemeinsam unterm Regenbogen – Unsere Gruppen

Unsere Gruppen sagen "Herzlich Willkommen". Bei uns im Fridolfinger Kindergarten finden Sie die Bären-, Tigerenten-, und die Mäusegruppe. Unsere Krippenkinder sind die Frösche.

Bis zum Schulanfang werden Sie bei uns viel Spaß und Freude haben. Mit unseren verschiedenen Materialien können die Kinder ihre Ideen und Kreativität frei entfalten. In der Freispielzeit können die Kinder selbst entscheiden was und wo sie spielen wollen. Sie haben die Möglichkeit die Spieldauer und den Spielpartner selbst zu bestimmen. In unserer Traumwelt, ein Raum in dem alle Sinne angesprochen werden, durch Lichteffekte, Farben, Gerüche, Klänge und Legematerialien, können die Kleinen in Ruhe träumen. 
Wollen die Kinder mehr Action gibt es unsere Bewegungslandschaft; dort können sie rutschen, klettern, krabbeln oder selbst neue Wege und Möglichkeiten finden. Die Landschaft wird jeden Tag neu in das Spiel der Kinder integriert.

Wochenrückblick

Am Dienstag, den 24.10.2017 blieb der Kindergarten für die Kinder geschlossen.
Das Kindergartenteam bekam Besuch von Elke Gulden aus Stuttgart!
Im Rahmen der ...

Das ist los

Alle Kiga Termine auf einen Blick