. Gemeinde Fridolfing

Wochenrückblick - Einzelheiten

16.12.2020

Frohe Weihnachten

Liebe Familien,
war für ein Jahr liegt hinter uns…
Genau vor einem Jahr (es war der 20.12.2019) befanden wir uns inmitten des jährlichen Weihnachtstrubels… wir alle versammelten uns im Kindergarten, die Stimmung freudig und aufgeregt… der Lärmpegel hoch… alle „Kleinen“ und „Großen“ umarmten sich, schüttelten sich die Hände und wünschten sich überschwänglich „ein gutes neues Jahr“… An diesem Tag konnte sich noch keiner vorstellen, wie anders der letzte Kindergartentag im Jahr 2020 sein wird…
Das Jahr 2020 hat uns alle herausgefordert… die Kinder, euch Eltern, das Kindergartenteam... es waren nicht alle Tage einfach… aber, wenn man so zurückblickt, dann waren doch die meisten Tage sehr schön (nur einfach anders)! Wir sind gesund, haben immer noch genug von ALLEM und wir haben unsere Familien! Was für ein Glück!
Weihnachten ist das Fest der Familie und wir sind uns sicher, euer Weihnachtsfest 2020 wird bestimmt wunderschön!
Dieses Jahr steht eben nicht das kunterbunte Weihnachtstreiben im Vordergrund… dieses Jahr beschränkt man sich viel eher auf das Wesentliche! Das größte Geschenk ist Gesundheit und das Zusammensein mit der Familie!
… und ganz nebenbei, noch nie war so viel Zeit um das Haus zu dekorieren, Plätzchen zu backen, Geschenk zu besorgen… und noch nie war so wenig Anlass für „Unwesentliches“ wie „großer Hausputz“ usw.
Die Adventszeit im Kindergarten war kurz (viel kürzer als gedacht) aber dafür WUNDERSCHÖN!  Die Kinder hatten ZEIT UND RUHE zum Spielen und natürlich um sich auf Weihnachten vorzubereiten! Die Geschenke sind gebastelt, der Nikolaus war sogar auch noch zu Besuch… und die zwei letzten Tage machen wir es uns noch gaaaanz gemütlich!
WIR MÖCHTEN UNS BEI EUCH BEDANKEN!!!
Ihr habt uns in diesem nicht ganz einfachen Jahr (gerade was das Organisatorische betrifft) unterstützt wo ihr konntet! Ihr seid uns entgegengekommen, ward IMMMER NETT (und das, trotz der vielen Herausforderungen), OFFEN und VETRAUENSVOLL! Ihr habt euren Kindern gezeigt, was wirklich wichtig ist… die äußeren Umstände anzunehmen wie sie sind, das BESTE daraus zu machen und FLEXIBEL zu bleiben! BRAVO liebe REGENBOGEN ELTERN!!!  (Auch, wenn die Kinder derzeit mit Einschränkungen leben müssen, diese wertvolle Erfahrung kann ihnen keiner nehmen… diese Erfahrung bleibt!)
Ich möchte mich in diesem Brief auch einmal ganz herzlich und ganz öffentlich bei dem sagenhaften Kindergartenteam bedanken!
Wie gesagt, es waren nicht alle Tage einfach… gemeinsam haben wir die schwierige Zeit aber gut gemeistert! Wir haben uns gegenseitig „ermuntert“, „getröstet“ und vor allem „aufgeheitert“… nicht jeder hatte immer einen guten Tag aber dafür war an jedem TAG ein anderer „SPITZE“!
Oft wird vergessen, an der Stelle DANKE zu sagen, die uns dieses wunderschöne Zusammensein unter dem Regenbogen ermöglicht! Ein gaaaaanz großer Dank gilt unserem Träger der Gemeinde Fridolfing (besonders unserem „Chef“ dem Bürgermeister Johann Schild und unserem Geschäftsleiter Robert Speigl). Danke, dass ihr so gut auf uns achtet, uns so ernst nehmt und uns immer in allen Belangen unterstützt! Gute Arbeitsbedingungen für Erzieherinnen sind nicht überall selbstverständlich… es ist ein großes Glück für uns, dass wir so gute Rahmenbedingungen haben (und gerade in schwierigen Zeiten merkt man das besonders).
In diesem Sinne wünschen wir euch frohe Weihnachten, ein braves Christkind, ruhige Tage im Kreise eurer Familie, Schnee zum Spielen im Garten, sternenklare Winternächte zum Punschtrinken an der Feuerschale,
Zeit zum Vorlesen am Kamin…
… und für das neue Jahr 2021 nur das BESTE
(aber vor allem Glück und Gesundheit)!
Auf dass, das der Kindergarten Regenbogen auch im neuen Jahr ein wunderbarer (und gesunder) Ort zum WACHSEN (und „über sich hinauswachsen“) ist!
Herzlichst
Simone und das KINDERGARTEN-REGENBOGEN-TEAM

„Wunder geschehen dann,
wenn man sie am wenigsten erwartet“!
 (Sprichwort)


Das ist los

Alle Kiga Termine auf einen Blick